Sitemap

Materialtipps und Links

Die hier präsentierte Auswahl an verschiedenen Büchern zum Thema „Sprachförderung im frühen Kindesalter“ bietet einen Einblick in Möglichkeiten und Methoden zur Sprachförderung.


3000.jpg

Bildung 3000

Für Kinder nichtdeutscher Muttersprache und deutschsprachige Kinder mit Spracherwerbsproblemen zur Vermittlung über einfache kommunikative Fähigkeiten hinausgehender grundlegender linguistischer Kompetenzen zu Sprachrhythmus, Wortbildung (Teil 1) und Wortschatzerweiterung, sowie zum Artikel, Satzbau und zum Frageverstehen (Teil 2). 
Die Konzepte und Bausteine basieren auf wissenschaftlichen Grundlagen zur Sprachentwicklung sowie auf langjährigen Erfahrungen bei der praktischen Anwendung im Kindergarten. 

  Zum Shop

Hör zu, Bakabu

"Hör zu, Bakabu - Album 1" ist ein Buch mit 2 CDs und 15 neuen Liedern zur sprachlichen Frühförderung.

Im Buch finden sich Noten, Akkorde, Umsetzungsvorschläge, Bastelanleitungen und eine liebevoll illustrierte Geschichte rund um Bakabu, den Ohrwurm.

Die Lieder sind sprachwissenschaftlich evaluiert und in der Praxis einfach umsetzbar!

  zur Website
  Zum Shop
01_meine_freunde_und_ich.jpg

Meine Freunde und ich.

BENATI, Rosella / KNIFFKA, Gabriele / SIEBER, Traudel / SIEBERT-OTT, Gesa (2015). Meine Freunde und ich. Deutsch als Zweitsprache für Kinder in Österreich. Arbeitsbuch und Handbuch für die Lehrkraft + Audio- CD. Klett-Langenscheidt.

Meine Freunde und ich wendet sich an Kinder nicht-deutscher Muttersprache im Übergang von Vorschule und Kindergarten zur Grundschule und ist konzipiert als Grundlage für Sprachfördermaßnahmen.

  Zum Shop
02_fischers-fritz.jpg

Fischers Fritz und Schneiders scharfe Schere

BIERMANN, Ingrid (2002). Fischers Fritz und Schneiders scharfe Schere. Spielideen zur Sprachförderung. Freiburg i. Br.: Herder.

In diesem Buch erhalten Sie viele neue Anregungen, wie Sie auf spielerische Art und Weise die Sprachfreude, das Sprachverständnis und die Artikulation fördern und den Wortschatz von Kindern im Kindergartenalter erweitern können. Es enthält zahlreiche Spielideen, um Sprache für die Kinder sichtbar, begreifbar und fühlbar zu machen.

  Zum Shop
03_frag_mich.jpg

Frag mich!

DAMM, Antje (2014). Frag mich! Erweiterte Neuausgabe mit 118 Fragen an Kinder, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Frankfurt a.M.: Moritz Verlag.

Genau einhundertachtzehn Fragen richtet Antje Damm in dieser erweiterten Neuausgabe an Kinder zwischen vier und acht Jahren. Es sind Fragen, die sie Kindern aus dem Wissen heraus stellt, dass diese sich mitteilen wollen. Eine neue Ausgabe des bislang erfolgreichsten Buchs von Antje Damm: Frag mich!

  Zum Shop
04_woerter_haben_bunte_fluegel.jpg

Wörter haben bunte Flügel.

FERRARI, Renate (1998). Wörter haben bunte Flügel. Mit Phantasie in die Welt der Sprache. Freiburg i.Br.: Christophorus.

Fantasie weckt den Spaß an der Sprache und läßt Kinder begreifen, was alles in der Sprache steckt. Kinder mit Fantasie reden gerne. Für sie haben Wörter in der Tat bunte Flügel. Damit Kinder ihre Fantasie entwickeln können, bietet Renate Ferrari ein Palette aus Aktionen, Spielen, Geschichten, Reimen und Rätseln.

  Zum Shop
05_sprache_spiel_im_kindergarten.jpg

Sprache und Spiel im Kindergarten

GÖTTE, Rose (2002): Sprache und Spiel im Kindergarten. Praxis der ganzheitlichen Sprachförderung in Kindergarten und Vorschule. Weinheim/Berlin: Beltz.

Enthält Geschichten, Lieder und Texte für das Handpuppenspiel und weitere 500 andere Spiel- und Beschäftigungsvorschläge samt Hinweisen für soziale Rollenspiele.

  Zum Shop
06_ganzheitliche_sprachfoerderung.jpg

Ganzheitliche Sprachförderung

LENTES Simone/ THIESEN, Peter (2012). Ganzheitliche Sprachförderung. Ein Praxisbuch mit Sprachspielen für Kindergarten, Vorschule und Hort. Berlin: Cornelsen.

Von "Einkaufsspiel" bis "Wasserdrachen" - mit diesen über 200 Spiel- und Übungsangeboten macht Sprachförderung einfach Spaß! Ganz gezielt können Sie damit alle Sinne der Kinder anregen und bewusst Sprechanlässe schaffen, um den Wortschatz Ihrer Schützlinge zu erweitern. 55 Spielvorschläge finden Sie zusätzlich auf der beiliegenden CD-ROM.

  Zum Shop
06_ganzheitliche_sprachfoerderung_01.jpg

Sprache ganzheitlich fördern

MAY, Claudia May/ GROOT-WILKEN, Bernd (2009): Sprache ganzheitlich fördern. Beispiele aus der Kita für alltagsbegleitende Sprachförderung. Freiburg u.a.: Herder.

Das Buch greift charakteristische Situationen aus dem pädagogischen Alltag beispielhaft auf und zeigt, welche Möglichkeiten sich im jeweiligen Kontext anbieten, die Sprachfähigkeit der Kinder zu fördern, Freude am Sprechen zu wecken bzw. Eltern mit einzubeziehen.

  Zum Shop
08_laute_spueren.jpg

Laute spüren - Reime rühren

MONSCHEIN, Maria (2010). Laute spüren - Reime rühren - Spiele zur phonologischen Bewusstheit (Inkl.CD-Rom). München: Don Bosco.

Kinder, die während der Schulvorbereitung zur phonologischen Bewusstheit gezielt gefördert werden, haben es in der Schule deutlich leichter, lesen und schreiben zu lernen. Maria Monschein bietet ErzieherInnen und Lehrkräften einen ganzheitlichen Ideenschatz an 150 Spielen und Übungen, sowie eine kurze Einführung zu Methode und Forschungsstand.

  Zum Shop
09_spiel_mit_deutsch.jpg

Spiel mit Deutsch

MONTANARI, Elke (2006). Spiel mit Deutsch. Kinder als Sprachforscher und Entdecker. Freiburg i.Br.: Herder.

Anregungen, wie Kinder sich im Alter von 5-8 Jahren spielerisch mit der deutschen Sprache beschäftigen können; für Sprachförderaktivitäten in Kleingruppen in Kindertagesstätte und Schule.

  Zum Shop
10_wir_verstehen_uns_gut.jpg

Wir verstehen uns gut

SCHLÖSSER, Elke (2007): Wir verstehen uns gut - Spielerisch Deutsch lernen. Methoden und Bausteine zur Sprachförderung für deutsche und zugewanderte Kinder. Münster: Ökotopia.

Der Band "Wir verstehen uns gut" zum Deutschlernen für Kinder wird hier in überarbeiteter Form erneut veröffentlicht. In vielen Bildungs- und Erziehungseinrichtungen diente er bereits der frühen, organisierten Sprachförderung und stieß wegen der lebensnahen Inhalte und praktischen Umsetzungsmöglichkeiten auf großen Zuspruch.

  Zum Shop
11_sprache_der_schluessel_zur_welt.jpg

Sprache - der Schlüssel zur Welt

WALTER, Gisela (2003). Sprache - der Schlüssel zur Welt. Spiele und Aktionen zur ganzheitlichen Sprachförderung. Freiburg i. Br.: Herder.

Durch die Verbindung von theoretischen Grundlagen und Praxisanregungen in Hülle und Fülle ist dieses Buch eine Fundgrube für die gezielte Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen. Aus demselben Grund ist es auch für die Ausbildung geeignet.

  Zum Shop
12_sprachfoerderung_fuer_kleinkinder.jpg

Sprachförderung für Kleinkinder

WILMES-MIELENHAUSEN, Brigitte (2007). Sprachförderung für Kleinkinder. Ideen für Krippe, Kita und Tagesmütter. Freiburg i. Br.: Herder.

In diesem Band der Reihe »Kleine Kinder fördern« bekommen Fachkräfte Grundlagenwissen über den Förderschwerpunkt Sprache und eine Vielzahl von Fördertipps und Spielvorschlägen. Die Vorschläge lassen sich sowohl mit dem einzelnen Kind als auch mit kleinen und größeren Gruppen durchführen.

  Zum Shop

Satzklax! - Satzbaukärtchen & Memory

Gabriele Schneider, Dr.in Erna Szabo, Dr. Alois Stritzinger

Lernspiel in Ergänzung zu Satzklax!, der Grammatik-Übungssoftware für die deutsche Sprache. Pädagogische Begleitung ist erforderlich.

Stabile Box beinhaltend 72 Kärtchen (36 verschiedene Begriffe in doppelter Ausführung), 1 Spielplan und 6 Vorlagen mit Satzbaurastern analog zur Online-Variante.

  Link
  Zum Shop

13_Mit_Sinnen_Experimentieren.png

Mit Sinnen experimentieren

WIDLOK Beate, HOPPENSTEDT Gila: Mit Sinnen experimentieren. Sprache begreifen. Frühes Fremdsprachenlernen mit dem CLIL-Ansatz. Einführung und Praxisbeispiele.

Die Broschüre führt in die wichtigsten Methoden des Sachfachlernens ein und enthält viele praktische Module, die veranschaulichen, wie im Kindergarten an Hand von Experimenten – nebenbei – auch Deutsch als Fremdsprache gelernt werden kann.

  Zum Shop
14_nuernberger_empfehlungen.jpg

Nürnberger Empfehlungen zum Frühen Fremdsprachenlernen

WIDLOK Beate: Nürnberger Empfehlungen zum Frühen Fremdsprachenlernen – Neubearbeitung.

Die Neubearbeitung der Nürnberger Empfehlungen zum frühen Fremdsprachenlernen beschreibt das komplexe Bedingungsgefüge des frühen Fremdsprachenlernens aus aktueller Sicht so, dass die Potenziale und Bedürfnisse eines vier- bis zehnjährigen lernenden Kinds deutlich werden.

  Zum Shop
15_deutsch_mit_hans_hase.jpg

Deutsch mit Hans Hase in Kindergarten und Vorschule

WIDLOK Beate: Deutsch mit Hans Hase in Kindergarten und Vorschule.

Dieses bunte Materialpaket enthält als Kernstück eine ausführliche Handreichung, in der alle Lerneinheiten klar strukturiert und kleinschrittig vorgestellt werden. Thema, Inhalte und Lernziele werden beschrieben.

  Zum Shop
16_singen_macht_laune_-_geburtstagslieder.jpg

Singen macht Laune! Geburtstagslieder für Kinder

WIDLOK Beate: Singen macht Laune! Geburtstagslieder für Kinder – total international.

Geburtstag wird fast überall auf der Welt gefeiert, und die Tradition, dass dazu gesungen wird, hat jeder von uns längst verinnerlicht. Mit der vorliegenden Doppel-CD können Lehrer und Lehrerinnen nun auch Kindern nichtdeutscher Herkunft in einer Klasse ganz gerecht werden.

  Zum Shop
17_ameisen_die_schaffen_viel.jpg

Ameisen, die schaffen viel!

WIDLOK Beate: Ameisen, die schaffen viel! Mit Hans Hase lernen Kinder Sprachen.

Mit diesem viersprachigen Klappbilderbuch vermitteln Sie Ihren kleinsten Lernern sehr stark bildgestützt - erzählend und ganz spielerisch - erste Fremdspracheneindrücke. Im Sinn einer Erziehung zum nachhaltigen Umgang mit der Umwelt enthält das Buch außerdem Wissen über unsere Natur.

  Zum Shop
18_schnupperangebot.jpg

Schnupperangebot: Deutsch als Fremdsprache im Kindergarten

WIDLOK Beate: Schnupperangebot: Deutsch als Fremdsprache im Kindergarten.

Das Buch beschreibt in drei Teilen zunächst Grundlagen zur Einführung eines Fremdsprachenangebots im Kindergarten und liefert zudem Bausteine für die Ausgestaltung einer Ausbildung zur „Facherzieherin Sprache“.

  Zum Shop
19_wortschatzmemo.png

Welches Tier lebt hier? - Wortschatzmemo

WIDLOK Beate: Welches Tier lebt hier? - Wortschatzmemo zum Deutschlernen.

Mit dem Kartenlegespiel zu Tieren und Lebensräumen lassen sich spielerisch deutsche Wörter lernen - mit oder ohne Schrift, ganz nach Sprachniveau. Es ist sowohl als Ergänzung zur "Umweltreise" geeignet, als auch unabhängig davon zu spielen.

  Zum Shop
20_kinderlieder.jpg

Kinderlieder-CD „Hans Hases Lieder für den Kindergarten“

WIDLOK Beate: Kinderlieder-CD „Hans Hases Lieder für den Kindergarten“.

Diese CD enthält viele bekannte deutsche Kinderlieder und einige Bewegungslieder und Umweltlieder, die sich gut für den Einsatz im Kindergarten und in den ersten Volksschulklassen eignen.

  Zum Shop
21_wer_spiel_mit.png

Wer spielt mit?

WIDLOK Beate: Wer spielt mit?

Spiele für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache im Kindergarten und in der Volksschule.

  Zum Shop

wertvolle Links zum Thema Sprachförderung

Mathe-Kiste

Mit Würfeln, Zifferntafeln und -fahnen und Griffkorken. Durch die Verbindung von spielerischem Erkunden und mathematischem und sprachlichem Lernen besonders für den Einsatz in Kindergärten geeignet.

  Link

Mein Kinderradio

Radioprogramm mit Geschichten, Märchen und Liedern für Kinder von 2-10 Jahren.

  Link

Amira - Leseprogramm für Grundschüler in 7 Sprachen

Gratis Leseförderprogramm mit Bilderbuchtexten in Deutsch, Türkisch, Russisch, Italienisch, Arabisch und Englisch. Ebenfalls enthalten: Hörtexte und Spiele zur Leseförderung.

  Link

DaZ-Lernwerkstatt

Sprachlernspielesammlung mit mehr als 40 Spielen zum Einsatz in Kindergarten, Volksschule und der Sekundarstufe. Projektideen für Schulen und Kindergärten. Literaturtipps für Pädagog/innen und Eltern.

  Link

Tipps & Materialien zur vorschulischen Sprachförderung

Die Seite enthält Tipps und Links zu Materialien zur vorschulischen Sprachförderung.
  Link

Die Ideenkiste

Die Ideenkiste bietet Anregungen und Tipps zur Sprachförderung für Kleingruppen im Kindergartenalter.
  Link

Die Entdeckungskiste

Die Zeitschrift mit dazugehöriger Homepage stellt Materialien und Vorschläge für die Sprachförderung im Kindergarten zur Verfügung.
  Link

Kindergartenservice

Arbeitsmaterialien für die pädagogische Praxis im Kindergarten
  Link

Satzklatz - der Satzbaukasten

Satzbaukasten zum Erwerb der deutschen Satzstrukturen durch Bildbausteine. Grammatiksoftware mit bestellbaren Zusatzmaterialien (Bildtafeln und Satzbaukärtchen zum Legen).
  Link

Wort & Laut Detektive

Diese Initiative zur frühen Sprachförderung in Kindergärten ist sowohl für Kinder mit deutscher Erstsprache als auch für Kinder mit anderen Erstsprachen als Deutsch geeignet. Mit Hilfe eines bereits vorhandenen, didaktisch und methodisch erprobten Lernmaterials werden grundlegende Sprachstrukturen erarbeitet.
  Link